HPS Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB - Herford Schillerstraße 16 32052 Herford Deutschland +49522110530 +495221105353 http:/www.hps-consulting.de/ 52.114259 8.669278
HPS Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB
Email: info@hps-consulting.de
Phone: +49 5221 1053 0
Fax: +49 5221 1053 53
Url:
Schillerstraße 16
Herford, DE 32052
HPS Logo HPS Logo

Veröffentlichungen

Beiträge aus 2022

Depot verschenken und dabei Steuern sparen

Veröffentlichungsdatum: 05.11.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Herforder Kreisblatt / Westfalenblatt

Der Nießbrauch ist ein beliebtes Instrument, um Immobilienvermögen frühzeitig und steuergünstig an die nächste Generation zu übertragen. Mittels Nießbrauch wird bereits zu Lebzeiten Vermögen übertragen,...

Beitrag lesen

Die Rückzahlungsfrist für die NRW-Soforthilfe 2020 wurde verlängert

Veröffentlichungsdatum: 27.10.2022

Autor: Michael Bökamp

Die bisher festgesetzten Rückzahlungen müssen nicht bis zum 31.10.2022, sondern nunmehr bis zum 30.06.2023 geleistet werden. Grund dafür ist, dass Solo-Selbstständige und Unternehmer kurzfristig entlastet...

Beitrag lesen

Weiterveräußerung von Tickets für die Fußball Weltmeisterschaft in Katar steuerpflichtig!

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Westfalenblatt / Herforder-Kreisblatt

Am 20. November 2022 beginnt die Fußball WM in Katar. Nicht alle Fans, die Karten ergattern können, wollen die Spiele auch Live im Stadion sehen....

Beitrag lesen

Aufgepasst bei Darlehen an Angehörige und Verwandte!

Veröffentlichungsdatum: 03.09.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Westfalenblatt / Herforder-Kreisblatt

Das Finanzgericht Düsseldorf hatte folgenden Fall zu entscheiden: Ein Student, erhielt im Jahr 2017 von einem Freund der Familie ein unbesichertes, zinsloses Darlehen über 110.000...

Beitrag lesen

Steuerermäßigung nach § 35a EStG bei ambulanten Pflege- und Betreuungsleistungen

Veröffentlichungsdatum: 06.08.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Westfalenblatt / Herforder-Kreisblatt

Für Aufwendungen für Pflege- und Betreuungsleistungen ermäßigt sich die tarifliche Einkommensteuer für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse oder für die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen auf Antrag um 20...

Beitrag lesen

Wählen Sie einen Bereich:

Jetzt Kontakt aufnehmen