HPS Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB - Herford Schillerstraße 16 32052 Herford Deutschland +49522110530 +495221105353 http:/www.hps-consulting.de/ 52.114259 8.669278
HPS Steuerberatungsgesellschaft PartGmbB
Email: info@hps-consulting.de
Phone: +49 5221 1053 0
Fax: +49 5221 1053 53
Url:
Schillerstraße 16
Herford, DE 32052
HPS Logo HPS Logo

Veröffentlichungen

Beiträge aus 2022

Einkünfte aus Kapitalvermögen: Zufluss bei gespaltener Gewinnverwendung in der GmbH

Veröffentlichungsdatum: 04.06.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Westfalenblatt / Herforder-Kreisblatt

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 28.09.2021 entschieden, dass gesellschaftsrechtlich zulässige gespaltene Gewinnverwendungen auch steuerlich anzuerkennen sind. Das Problem war, dass nach der Rechtsprechung...

Beitrag lesen

Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen die ab dem 1. Januar 2020 bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden durchgeführt werden

Veröffentlichungsdatum: 14.05.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Westfalenblatt / Herforder-Kreisblatt

Viele Bürgerinnen und Bürger beschäftigen aktuell die hohen Energiepreise, aber auch der Klimawandel veranlasst viele dazu über Einsparpotential bei Energieverbrauch und Verringerung der CO² Emissionen...

Beitrag lesen

Tipps für die Einkommensteuererklärung 2021

Veröffentlichungsdatum: 02.04.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Westfalenblatt / Herforder-Kreisblatt

Insbesondere für Arbeitnehmer sind Steuererklärungen häufig vorteilhaft, da sie in den meisten Fällen zu Steuererstattungen führen. Wer allerdings im vergangenen Jahr sogenannte Lohnersatzleistungen wie zum...

Beitrag lesen

Die digitale Betriebsprüfung ist Realität

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Sonderseite Steuern HERFORDER KREISBLATT

Nutzen Sie für das Rechnungswesen sogenannte Vor- oder Nebensysteme, wie z. B. Fakturierungs-, Zahlungsverkehrs-, Zeiterfassungs-, ERP- oder Dokumenten-Management-Systeme (DMS)? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen! Die...

Beitrag lesen

Die Grundsteuerreform 2022 kommt – alle Immobilienbesitzer sind betroffen!

Veröffentlichungsdatum: 05.02.2022

Autor: Martin Schrahe

Erschienen in: Herforder-Kreisblatt

In Deutschland müssen im Jahr 2022 rund 36 Millionen Immobilien sowie land- und forstwirtschaftliche Betriebe neu bewertet werden. Das Bundesverfassungsgericht hat im Jahr 2018 entschieden,...

Beitrag lesen

Wählen Sie einen Bereich:

Jetzt Kontakt aufnehmen